Provimi

Kunde
Provimi

Industrie
Informationstechnologien

Thema
Zwischenmenschliche Kommunikation

Ziel
Nach Neuakquisitionen eine einheitliche und motivierende Führungskultur aufbauen

Unser Team

Fabien Albaladejo

Senior Consultant

We Sense

PROVIMI ist mit nunmehr über 16.000 Mitarbeitern ein führendes Unternehmen der Futtermittelbranche. Die PROVIMI-Gruppe entstand durch den Zusammenschluss mit fünf Unternehmen. Um sich den Marktherausforderungen zu stellen und den Ambitionen des neuen Konzerns gerecht zu werden, machte das Führungsteam die Schaffung eines Wir-Gefühls zur Priorität. Die verschiedenen Kulturen sollten zu einer verschmelzen.

We Bridge

Eine gemeinsame Analyse von Provimi und Krauthammer ergab, dass der Aufbau einer gemeinsamen Führungskultur wesentliche Voraussetzung für Einheit und engagierte Mitarbeiter sein würde. Davon ausgehend wurde eine umfassende Palette an zu beachtenden Führungsverfahren und -verhaltensweisen bestimmt.

We Design

Das Führungsentwicklungsprogramm wurde ausgehend von drei Bereichen formuliert: Beim ersten Bereich stehen Performance-Management und das Management schwieriger Situationen im Mittelpunkt. Beim zweiten Bereich geht es um Teamentwicklung und Teamgeist sowie um die Entwicklung von Coaching-Verhaltensweisen. Schwerpunkte des letzten Bereichs sind individuelle Situationen sowie die Verankerung der Verhaltensweisen im Alltag der Führungskräfte.

Mit den drei Teilen, zwischen denen jeweils der Zeitraum eines Jahres lag, wurden die folgenden unterschiedlichen Ziele verfolgt: 

1. Etablierung wichtiger verhaltensbezogener Führungskompetenzen und bewährter Verfahren
2. Nachverfolgung und Verstärkung der Inhalte des ersten Bereichs
3. Persönliche Weiterentwicklung mit Weitergabe und Verankerung der neu erlernten Verhaltensweisen

We Facili'train

Das Programm setzt an der Spitze an und soll sich dann durch Beispiel und Nachahmung im gesamten Unternehmen auswirken. Den Anfang bildete daher ein Workshop mit den Vorstandsmitgliedern, der an zwei Hauptachsen ausgerichtet war: Optimierung der Führungskräfte-Performance und Weiterentwicklung der individuellen Führungskompetenzen. Bisher haben 83 Teilnehmer in Frankreich das – weiter fortgeführte – Programm durchlaufen.

You Drive

Ein beobachtbares Resultat ist die veränderte Kommunikation: Die Kollegen verstehen sich und andere besser als zuvor – dadurch steigt auch die Qualität der Zusammenarbeit. Mit einer gemeinsamen Sprache sowie einer gemeinsamen Feedback-Kultur der Führungskräfte lassen sich aufkommende Veränderungen besser bewältigen. Dies sind auch die Hauptfaktoren dafür, dass das gesamte Unternehmen zusammenwächst.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, stellen wir die Verbindung zu einem Mitarbeiter her, der Ihnen Antworten geben kann.