Adriano Franchin

Trainer Consultant

Außerdem konzentriert sich Adriano als Lösungsarchitekt auf die Konzipierung und Durchführung umfassender Leadership-Programme für Managementkomitees. Diese werden auf allen Ebenen umgesetzt.

  • Belgien
  • Niederländisch, Französisch, Englisch
  • LinkedIn
Adriano Franchin | Krauthammer Trainer Consultant | DE
 

Informationen

Nach Abschluss seines Studiums in internationalem Handel sammelte Adriano Franchin zehn Jahre kaufmännische Managementerfahrung in einem multinationalen Unternehmen. Seit 2007 verstärkt er das Krauthammer-Team in Belgien. Als Senior Consultant, Trainer und Coach fördert er die persönliche Weiterentwicklung und hat mehr als 500 Programme über Management, Vertrieb und funktionsübergreifende Themen geleitet.

Außerdem konzentriert sich Adriano als Lösungsarchitekt auf die Konzipierung und Durchführung umfassender Leadership-Programme für Managementkomitees. Diese werden auf allen Ebenen umgesetzt und sollen eine bestimmte Kultur oder bedeutende Transformation im Unternehmen bewirken.

Dabei steht er gerne als individueller Coach oder Sparringspartner für Führungskräfte und Senior Executives zur Verfügung. Hinter der ergebnisorientierten Pragmatik von Adriano verbirgt sich eine große Leidenschaft für Menschen und ihre Weiterentwicklung. Deshalb engagiert er sich auch als interner Trainer und betreut neue Mitarbeiter auf ihrem Weg vom Onboarding-Programm bis hin zum Einsatz als inspirierender, effektiver Krauthammer-Trainer.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, bringen wir Sie mit einem zuständigen Mitarbeiter in Kontakt.

Kontaktieren Sie uns
 

Lerntools

Unsere Lerntools sind darauf ausgelegt, nachhaltige Verhaltensänderungen zu bewirken. Mit einer Mischung aus verschiedenen Lernkomponenten stimmen wir die Tools speziell auf Ihre Geschäfts- und Entwicklungsanforderungen ab.

Lernzieldiskussion
Lernzieldiskussion

  • In einem persönlichen Gespräch diskutieren und definieren der Teilnehmer und sein Vorgesetzter die Ziele, die mit dem Training erreicht werden sollen.
  • Nur wenn der Teilnehmer weiß, was sein Vorgesetzter und das Unternehmen von ihm erwarten, kann er entsprechende Ergebnisse liefern.

Intensives Präsenztraining
Intensives Präsenztraining

  • Lebhafte, interaktive Trainingstage bilden das Rückgrat des Lernprozesses.
  • Positive Konfrontation und Rückmeldung stimulieren Verhaltensänderungen.
  • Interaktion innerhalb der Gruppe ermöglicht das Lernen von anderen Teilnehmern in einer sicheren, aber anspruchsvollen Umgebung.

Remote-Quiz
Remote-Quiz

  • Mit einem speziellen digitalen Quiz können verschiedene Kurselemente vertieft und wichtige Lerninhalte verfestigt werden. 
  • Empfang per E-Mail mit dem Betreff „Frage des Monats“ oder Integration in das LMS oder die Microlearning-App

Memo-Card-App
Memo-Card-App

  • Gut aufbereitet und leicht zugänglich werden die wesentlichen Lektionen in Erinnerung gerufen.
  • In wichtigen Momenten wird zu Praxisübungen angeregt.

Teamqualitätsuntersuchung
Teamqualitätsuntersuchung

  • Ausgehend von 12 Teamqualitäten und 60 Aussagen wird die konkrete Ist-Situation eines Teams deutlich.
  • Anhand der Hinweise auf Stärken und Verbesserungspotenzial können Maßnahmen eingeleitet werden.

Online-Coaching oder -Training
Online-Coaching oder -Training

  • 1,5- bis 3-stündige Trainings- oder Coaching-Sitzungen mit 5 bis 10 Teilnehmern
  • Praxisübungen, Austausch und Entdeckung von Lernthemen
  • Berichterstattung über ergriffene Maßnahmen und neue Erkenntnisse