Alexander Maystrenko

Partner Trainer

Alexander Maystrenko ist ein hoch engagierter und erfahrener Experte, dessen Schwerpunkt auf der Kompetenzentwicklung im Vertrieb und Vertriebsmanagement liegt.

  • Russische Föderation
  • Russisch, Englisch
  • LinkedIn
Alexander Maystrenko | Partner Trainer | DE
 

Informationen

Alexander Maystrenko ist ein hoch engagierter und erfahrener Experte, dessen Schwerpunkt auf der Kompetenzentwicklung im Vertrieb und Vertriebsmanagement liegt. Bevor er Consultant wurde, durchlief er eine erfolgreiche Karriere bei einem weltweiten Technologiekonzern. Dort konnte er wertvolle Praxiserfahrung mit multikulturellen Umgebungen und den Herausforderungen moderner globaler Unternehmen sammeln. Krauthammer ist für Alexander ein „Perfect Match“, weil er seine Leidenschaft für Mitarbeiterentwicklung mit einer breiten Auswahl an Entwicklungsmöglichkeiten kombinieren kann und dabei mit vielfältigen Teams in Unternehmen aller Arten, Größen und Branchen zusammenarbeitet. Zu Alexanders Stärken zählen sein tiefgehendes Verständnis dafür, was Menschen motiviert, und seine Fähigkeit zur Förderung des individuellen und kollektiven Bewusstseins, um spürbare Veränderungen und Ergebnisse zu erreichen. Vor Kurzem half er beispielsweise Senior Executives in der Pharmabranche, ihre Strategie in pragmatisches Lernen umzusetzen und dadurch das Engagement und die Zusammenarbeit im Unternehmen zu steigern. Zu Alexanders Stärken zählen sein tiefgehendes Verständnis dafür, was Menschen motiviert, und seine Fähigkeit zur Förderung des individuellen und kollektiven Bewusstseins, um spürbare Veränderungen und Ergebnisse zu erreichen. Vor Kurzem half er beispielsweise Senior Executives in der Pharmabranche, ihre Strategie in pragmatisches Lernen umzusetzen und dadurch das Engagement und die Zusammenarbeit im Unternehmen zu steigern.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, bringen wir Sie mit einem zuständigen Mitarbeiter in Kontakt.

Kontaktieren Sie uns
 

Lerntools

Unsere Lerntools sind darauf ausgelegt, nachhaltige Verhaltensänderungen zu bewirken. Mit einer Mischung aus verschiedenen Lernkomponenten stimmen wir die Tools speziell auf Ihre Geschäfts- und Entwicklungsanforderungen ab.

Lernzieldiskussion
Lernzieldiskussion

  • In einem persönlichen Gespräch diskutieren und definieren der Teilnehmer und sein Vorgesetzter die Ziele, die mit dem Training erreicht werden sollen.
  • Nur wenn der Teilnehmer weiß, was sein Vorgesetzter und das Unternehmen von ihm erwarten, kann er entsprechende Ergebnisse liefern.

Anwendung im Alltag
Anwendung im Alltag

  • Der entscheidende Faktor, um vom Lernprozess zu profitieren: das Gelernte anwenden! 
  • Maßnahmenpläne werden bereits im Schulungsraum erstellt …
  • … damit die Teilnehmer ihren Fortschritt anhand der eigenen Messlatte im Alltag beurteilen können.

Intensives Präsenztraining
Intensives Präsenztraining

  • Lebhafte, interaktive Trainingstage bilden das Rückgrat des Lernprozesses.
  • Positive Konfrontation und Rückmeldung stimulieren Verhaltensänderungen.
  • Interaktion innerhalb der Gruppe ermöglicht das Lernen von anderen Teilnehmern in einer sicheren, aber anspruchsvollen Umgebung.

Remote-Quiz
Remote-Quiz

  • Mit einem speziellen digitalen Quiz können verschiedene Kurselemente vertieft und wichtige Lerninhalte verfestigt werden. 
  • Empfang per E-Mail mit dem Betreff „Frage des Monats“ oder Integration in das LMS oder die Microlearning-App

Online-Coaching oder -Training
Online-Coaching oder -Training

  • 1,5- bis 3-stündige Trainings- oder Coaching-Sitzungen mit 5 bis 10 Teilnehmern
  • Praxisübungen, Austausch und Entdeckung von Lernthemen
  • Berichterstattung über ergriffene Maßnahmen und neue Erkenntnisse