Benedikt Westphal

Trainer Consultant

Mit seinem kooperativen Stil, seiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und seinem betriebswirtschaftlichen Hintergrundwissen hat Benedikt immer das bestmögliche Resultat für seine Kunden im Blick.

  • Deutschland
  • Portugiesisch, Deutsch, Spanisch, Englisch
  • LinkedIn
Benedikt Westphal | Krauthammer Trainer Consultant | DE
 

Informationen

Als äußerst einfühlsamer Training Consultant nutzt Benedikt Westphal sein Expertenwissen über menschliches Verhalten und positive Psychologie dazu, dynamische, inspirierende Trainings zu leiten.

Er arbeitet mit Menschen aus allen Hierarchiestufen und Branchen hervorragend zusammen. Sein umfassendes Wissen über Personalentwicklung und Unternehmenskultur, in Kombination mit seinem scharfen Auge fürs Detail, machen ihn zu einem geschätzten Consultant nationaler und multinationaler Unternehmen.

Benedikt setzt sich für maximales Mitarbeiterengagement und bestmögliche Vertriebsberatung ein und verhilft Unternehmen damit zu höherer Mitarbeitermotivation und -bindung.

Mit seinem kooperativen Stil, seiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und seinem betriebswirtschaftlichen Hintergrundwissen hat Benedikt immer das bestmögliche Resultat für seine Kunden im Blick. Seine umfangreichen Kenntnisse der Bedürfnisse, Motivationsfaktoren und Stärken von Einzelpersonen und Gruppen befähigen ihn zum Einleiten von konsequenter Leistungsorientierung und positiven, nützlichen Veränderungen. Benedikt ist ein echter Vermittler zwischen den Kulturen – bei seinen Trainings beweist er eine große interkulturelle Sensibilität und wertvolle Einblicke in seine Schwerpunktgebiete Europa und Lateinamerika. 

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, bringen wir Sie mit einem zuständigen Mitarbeiter in Kontakt.

Kontaktieren Sie uns
 

Lerntools

Unsere Lerntools sind darauf ausgelegt, nachhaltige Verhaltensänderungen zu bewirken. Mit einer Mischung aus verschiedenen Lernkomponenten stimmen wir die Tools speziell auf Ihre Geschäfts- und Entwicklungsanforderungen ab.

Lernzieldiskussion
Lernzieldiskussion

  • In einem persönlichen Gespräch diskutieren und definieren der Teilnehmer und sein Vorgesetzter die Ziele, die mit dem Training erreicht werden sollen.
  • Nur wenn der Teilnehmer weiß, was sein Vorgesetzter und das Unternehmen von ihm erwarten, kann er entsprechende Ergebnisse liefern.

Anwendung im Alltag
Anwendung im Alltag

  • Der entscheidende Faktor, um vom Lernprozess zu profitieren: das Gelernte anwenden! 
  • Maßnahmenpläne werden bereits im Schulungsraum erstellt …
  • … damit die Teilnehmer ihren Fortschritt anhand der eigenen Messlatte im Alltag beurteilen können.

Microlearning
Microlearning

  • 1- bis 3-minütige Lektionen, ideal für zwischendurch
  • Eine Anwendung für Mobilgeräte oder Desktop/Laptop
  • Durch regelmäßige Wiederholung und tägliches Üben werden 
  • Lerninhalte verankert.
  • Stimulierender Ansatz mit Spaßfaktor, der regelrecht süchtig macht

E-learning Modules and videos
E-learning Modules and videos

  • Umfangreiche Sammlung von Modulen, Aufgaben und Videos, die perfekt auf unsere Programminhalte abgestimmt sind
  • Komplett anpassbare Lösung, die den Lernprozess vielfältig und intensiv macht
  • Mischung aus Methoden, die das Prinzip „Learning by doing“ verfolgen

Teamqualitätsuntersuchung
Teamqualitätsuntersuchung

  • Ausgehend von 12 Teamqualitäten und 60 Aussagen wird die konkrete Ist-Situation eines Teams deutlich.
  • Anhand der Hinweise auf Stärken und Verbesserungspotenzial können Maßnahmen eingeleitet werden.

Online-Coaching oder -Training
Online-Coaching oder -Training

  • 1,5- bis 3-stündige Trainings- oder Coaching-Sitzungen mit 5 bis 10 Teilnehmern
  • Praxisübungen, Austausch und Entdeckung von Lernthemen
  • Berichterstattung über ergriffene Maßnahmen und neue Erkenntnisse