Laurent Cousseau

Trainer Consultant

Laurent ist bestrebt, die Kandidaten vor Beginn ihrer neuen Position auf ihre persönlichen Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen.

  • Frankreich
  • Französisch, Englisch
  • LinkedIn
Laurent Cousseau | Trainer Consultant | DE
 

Informationen

Laurent Cousseau ist als Senior Consultant bei Krauthammer auf Change Management, Leadership-Training, Weiterentwicklung, Assessment und Coaching spezialisiert. Dank seiner umfassenden Erfahrung mit dem Coaching von Einzelpersonen und Teams bewirkt er strategische Veränderungen oder operative Verbesserungen, die Verhaltensänderungen auf individueller, Team- oder Unternehmensebene erfordern.

Zu seinen erfolgreichen Projekten zählt die Entwicklung und Durchführung eines Managementprogramms, mit dem mehr als 100 Führungskräften eines globalen Kosmetikkonzerns eine einheitliche Unternehmenskultur vermittelt wurde.

Außerdem ist Laurent ein Experte für die Konzipierung und Leitung von Assessment-Centern (ACs). Dabei kommt ihm seine aufgeschlossene, kooperative und analytische Persönlichkeit zugute. Durchschnittlich hält er jedes Jahr 80 ACs ab. Ein AC ermöglicht dem Kunden objektive Rekrutierungskriterien oder eine neutrale Beobachtung zur systematischen Weiterentwicklung von Führungskräften und Managern. Vor Kurzem wurde ein AC für künftige CEOs mit Training und Coaching kombiniert. Dadurch sollte jeder Kandidat seine persönlichen Stärken und Verbesserungspunkte kennenlernen, bevor er seine neue Position antrat.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, bringen wir Sie mit einem zuständigen Mitarbeiter in Kontakt.

Kontaktieren Sie uns
 

Lerntools

Unsere Lerntools sind darauf ausgelegt, nachhaltige Verhaltensänderungen zu bewirken. Mit einer Mischung aus verschiedenen Lernkomponenten stimmen wir die Tools speziell auf Ihre Geschäfts- und Entwicklungsanforderungen ab.

Lernzieldiskussion
Lernzieldiskussion

  • In einem persönlichen Gespräch diskutieren und definieren der Teilnehmer und sein Vorgesetzter die Ziele, die mit dem Training erreicht werden sollen.
  • Nur wenn der Teilnehmer weiß, was sein Vorgesetzter und das Unternehmen von ihm erwarten, kann er entsprechende Ergebnisse liefern.

Anwendung im Alltag
Anwendung im Alltag

  • Der entscheidende Faktor, um vom Lernprozess zu profitieren: das Gelernte anwenden! 
  • Maßnahmenpläne werden bereits im Schulungsraum erstellt …
  • … damit die Teilnehmer ihren Fortschritt anhand der eigenen Messlatte im Alltag beurteilen können.

4LS-Bewertung
4LS-Bewertung

  • Online-Befragung zur objektiven, vergleichbaren Messung der Verhaltensweisen einer Person oder eines Unternehmens
  • Mithilfe von Benchmarks wird beurteilt, auf welche Verhaltensweisen beim Training oder Coaching eingegangen werden sollte.

Intensives Präsenztraining
Intensives Präsenztraining

  • Lebhafte, interaktive Trainingstage bilden das Rückgrat des Lernprozesses.
  • Positive Konfrontation und Rückmeldung stimulieren Verhaltensänderungen.
  • Interaktion innerhalb der Gruppe ermöglicht das Lernen von anderen Teilnehmern in einer sicheren, aber anspruchsvollen Umgebung.

Microlearning
Microlearning

  • 1- bis 3-minütige Lektionen, ideal für zwischendurch
  • Eine Anwendung für Mobilgeräte oder Desktop/Laptop
  • Durch regelmäßige Wiederholung und tägliches Üben werden 
  • Lerninhalte verankert.
  • Stimulierender Ansatz mit Spaßfaktor, der regelrecht süchtig macht

Memo-Card-App
Memo-Card-App

  • Gut aufbereitet und leicht zugänglich werden die wesentlichen Lektionen in Erinnerung gerufen.
  • In wichtigen Momenten wird zu Praxisübungen angeregt.