Léon De Vries

Trainer Consultant

Léon gilt als schneller, präziser Denker, der Menschen überzeugen möchte, um Geschäftsergebnisse zu erzielen.

  • Niederlande
  • Niederländisch, Englisch
  • LinkedIn
Léon De Vries | Trainer Consultant | DE
 

Informationen

Léon de Vries ist seit über 18 Jahren bei Krauthammer und gilt als schneller, präziser Denker, der Menschen überzeugen möchte, um Geschäftsergebnisse zu erzielen. Er geht davon aus, dass jeder nur einen Bruchteil seines Potenzials nutzt. Dieses Potenzial, einschließlich brachliegender Talente und individueller Stärken, möchte Léon ausschöpfen. Sein tiefgehendes unternehmerisches Verständnis verdankt er seinem Hintergrund in Business Engineering.

Léons eigene Mischung aus Hard Skills und Soft Skills wird von den Kunden sehr geschätzt. Mit Begeisterung sucht er nach dem optimalen individuellen oder kulturellen Programm für einen Kunden. Besonders viel Spaß macht ihm die Analyse von Geschäftsproblemen, um die damit verbundenen Verhaltensweisen von Managern, Führungskräften, Teams und Mitarbeitern zu bestimmen.

Zu den Kernkompetenzen und Stärken von Léon zählen Leadership- und Managemententwicklung, Performance Management, strategischer Vertrieb und Teamentwicklung. In Projekte für kulturellen Wandel, Stressmanagement, systemische Veränderung und Appreciative Inquiry bringt er sich ebenfalls gerne ein.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, bringen wir Sie mit einem zuständigen Mitarbeiter in Kontakt.

Kontaktieren Sie uns
 

Lerntools

Unsere Lerntools sind darauf ausgelegt, nachhaltige Verhaltensänderungen zu bewirken. Mit einer Mischung aus verschiedenen Lernkomponenten stimmen wir die Tools speziell auf Ihre Geschäfts- und Entwicklungsanforderungen ab.

Anwendung im Alltag
Anwendung im Alltag

  • Der entscheidende Faktor, um vom Lernprozess zu profitieren: das Gelernte anwenden! 
  • Maßnahmenpläne werden bereits im Schulungsraum erstellt …
  • … damit die Teilnehmer ihren Fortschritt anhand der eigenen Messlatte im Alltag beurteilen können.

Coaching mit Kollegen
Coaching mit Kollegen

  • In Sitzungen, die ausschließlich mit Kollegen abgehalten werden, coachen sich die Teilnehmer untereinander zu konkreten Situationen.
  • Kollektive Intelligenz wird zur Problemlösung genutzt.
  • Alternativ wird das Zuhören, das Stellen von Fragen oder Erteilen von Feedback geübt.

Intensives Präsenztraining
Intensives Präsenztraining

  • Lebhafte, interaktive Trainingstage bilden das Rückgrat des Lernprozesses.
  • Positive Konfrontation und Rückmeldung stimulieren Verhaltensänderungen.
  • Interaktion innerhalb der Gruppe ermöglicht das Lernen von anderen Teilnehmern in einer sicheren, aber anspruchsvollen Umgebung.

Remote-Quiz
Remote-Quiz

  • Mit einem speziellen digitalen Quiz können verschiedene Kurselemente vertieft und wichtige Lerninhalte verfestigt werden. 
  • Empfang per E-Mail mit dem Betreff „Frage des Monats“ oder Integration in das LMS oder die Microlearning-App

E-learning Modules and videos
E-learning Modules and videos

  • Umfangreiche Sammlung von Modulen, Aufgaben und Videos, die perfekt auf unsere Programminhalte abgestimmt sind
  • Komplett anpassbare Lösung, die den Lernprozess vielfältig und intensiv macht
  • Mischung aus Methoden, die das Prinzip „Learning by doing“ verfolgen

361° online self & peer evaluation
361° online self & peer evaluation

  • Online-Befragung, mit der Teilnehmer klare Einblicke zu den Auswirkungen ihrer Verhaltensweisen erhalten
  • Beteiligte, die mit dem betreffenden Teilnehmer zu tun haben, werden in den Lernprozess einbezogen.
  • Schafft günstige Bedingungen für das Geben und Empfangen von Feedback.