Magali Vives

Partner Trainer

Magali unterstützt Führungskräfte, Teams und Unternehmen dabei, erfolgreich durch Veränderungsprozesse zu navigieren, um positive Ergebnisse zu erzielen.

  • Frankreich
  • Französisch, Englisch
  • LinkedIn
Magali Vives | Trainer Consultant | DE
 

Informationen

Magali Vives ist eine hochqualifizierte Expertin für internationalen Wandel und Talentmanagement. Sie verfügt über langjährige Erfahrung mit Unternehmen und Mitarbeitern, die vor komplexen Herausforderungen stehen.

Als Partnerin für Kunden, die Veränderungen unterschiedlicher Art durchlaufen (Wachstum, Transformation, Umstrukturierung), unterstützt sie Führungskräfte, Teams und Unternehmen beim erfolgreichen Bewältigen der Veränderungsprozesse, um positive Ergebnisse zu erzielen. Vor Krauthammer arbeitete Magali im internationalen Umfeld als Managementberaterin, als Personalberaterin für eine staatliche Einrichtung sowie als Journalistin und Mitherausgeberin einer Zeitschrift. Außerdem ist sie Lehrbeauftragte an der Hochschule Sciences Po in Toulouse.

Durch ihr besonderes Einfühlungsvermögen gegenüber Menschen aller Nationalitäten und Bevölkerungsschichten besitzt Magali eine spezielle Art von „emotionaler Intelligenz“. So kann sie mühelos auf diverse Kulturen, Funktionen und Ebenen eingehen und Menschen zu einer nahtloseren, effektiveren Zusammenarbeit verhelfen.

Bei Krauthammer konzipiert und leitet sie maßgeschneiderte Workshops und Trainings. Außerdem ist sie auf internationale Projekte spezialisiert, bei denen sie interkulturelle Veranstaltungen abhält und mit Spitzenmanagern arbeitet. 

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, bringen wir Sie mit einem zuständigen Mitarbeiter in Kontakt.

Kontaktieren Sie uns
 

Lerntools

Unsere Lerntools sind darauf ausgelegt, nachhaltige Verhaltensänderungen zu bewirken. Mit einer Mischung aus verschiedenen Lernkomponenten stimmen wir die Tools speziell auf Ihre Geschäfts- und Entwicklungsanforderungen ab.

Lernzieldiskussion
Lernzieldiskussion

  • In einem persönlichen Gespräch diskutieren und definieren der Teilnehmer und sein Vorgesetzter die Ziele, die mit dem Training erreicht werden sollen.
  • Nur wenn der Teilnehmer weiß, was sein Vorgesetzter und das Unternehmen von ihm erwarten, kann er entsprechende Ergebnisse liefern.

Microlearning
Microlearning

  • 1- bis 3-minütige Lektionen, ideal für zwischendurch
  • Eine Anwendung für Mobilgeräte oder Desktop/Laptop
  • Durch regelmäßige Wiederholung und tägliches Üben werden 
  • Lerninhalte verankert.
  • Stimulierender Ansatz mit Spaßfaktor, der regelrecht süchtig macht

Memo-Card-App
Memo-Card-App

  • Gut aufbereitet und leicht zugänglich werden die wesentlichen Lektionen in Erinnerung gerufen.
  • In wichtigen Momenten wird zu Praxisübungen angeregt.

361° online self & peer evaluation
361° online self & peer evaluation

  • Online-Befragung, mit der Teilnehmer klare Einblicke zu den Auswirkungen ihrer Verhaltensweisen erhalten
  • Beteiligte, die mit dem betreffenden Teilnehmer zu tun haben, werden in den Lernprozess einbezogen.
  • Schafft günstige Bedingungen für das Geben und Empfangen von Feedback.

Online-Coaching oder -Training
Online-Coaching oder -Training

  • 1,5- bis 3-stündige Trainings- oder Coaching-Sitzungen mit 5 bis 10 Teilnehmern
  • Praxisübungen, Austausch und Entdeckung von Lernthemen
  • Berichterstattung über ergriffene Maßnahmen und neue Erkenntnisse

Online-Co-Entwicklung
Online-Co-Entwicklung

  • Benutzerfreundliche Plattform zur Entwicklung kollektiver Intelligenz
  • In 60 bis 90 Minuten analysiert und löst eine Gruppe von 6 bis 8 Teilnehmern unter Leitung eines Moderators konkrete Geschäftssituationen.
  • Dies fördert die interne und übergreifende Zusammenarbeit von Branchen, Teams, Geschäftseinheiten usw.