Richard Dobeš

Partner Trainer

Richard gilt als Experte für die Vermarktung und Durchführung von Leadership-, Management- und Vertriebstrainings sowie Coaching- und Consulting-Projekten auf lokaler und internationaler Ebene.

  • Tschechische Republik
  • Tschechisch, Englisch
  • LinkedIn
Richard Dobeš | Partner Trainer | DE
 

Informationen

Richard Dobeš kann mehr als 25 Jahre Erfahrung in Management und Business Development vorweisen. Während seiner Managerkarriere bekleidete er mehrere Senior-Führungspositionen in großen, internationalen Unternehmen, wo er umfassendes Wissen über moderne Geschäftsherausforderungen erlangte.

Als Leiter der Krauthammer-Aktivitäten in der Tschechischen Republik ist Richard für die fünf Niederlassungen, mehr als 60 Training Consultants und Back-Office-Mitarbeiter verantwortlich. Außerdem ist er für die Geschäftsentwicklung in der Region zuständig.

Richard gilt als Experte für die Vermarktung und Durchführung von Leadership-, Management- und Vertriebstrainings sowie Coaching- und Consulting-Projekten auf lokaler und internationaler Ebene. Seine Kontaktfreudigkeit sowie die Fähigkeit, Ziele in Maßnahmen umzusetzen, zeichnen ihn besonders aus. Er betrachtet vor allem die menschliche Dimension großer, eingreifender Veränderungen, die durch eine neue Führungskultur, Fusionen oder die Einführung neuer Unternehmenswerte entstehen.

Mit seinem flexiblen, ergebnisorientierten Ansatz und seiner strategischen Denkweise hilft er, Hindernisse aus dem Weg zu räumen.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, bringen wir Sie mit einem zuständigen Mitarbeiter in Kontakt.

Kontaktieren Sie uns
 

Lerntools

Unsere Lerntools sind darauf ausgelegt, nachhaltige Verhaltensänderungen zu bewirken. Mit einer Mischung aus verschiedenen Lernkomponenten stimmen wir die Tools speziell auf Ihre Geschäfts- und Entwicklungsanforderungen ab.

Lernzieldiskussion
Lernzieldiskussion

  • In einem persönlichen Gespräch diskutieren und definieren der Teilnehmer und sein Vorgesetzter die Ziele, die mit dem Training erreicht werden sollen.
  • Nur wenn der Teilnehmer weiß, was sein Vorgesetzter und das Unternehmen von ihm erwarten, kann er entsprechende Ergebnisse liefern.

Anwendung im Alltag
Anwendung im Alltag

  • Der entscheidende Faktor, um vom Lernprozess zu profitieren: das Gelernte anwenden! 
  • Maßnahmenpläne werden bereits im Schulungsraum erstellt …
  • … damit die Teilnehmer ihren Fortschritt anhand der eigenen Messlatte im Alltag beurteilen können.

Coaching mit Kollegen
Coaching mit Kollegen

  • In Sitzungen, die ausschließlich mit Kollegen abgehalten werden, coachen sich die Teilnehmer untereinander zu konkreten Situationen.
  • Kollektive Intelligenz wird zur Problemlösung genutzt.
  • Alternativ wird das Zuhören, das Stellen von Fragen oder Erteilen von Feedback geübt.

Intensives Präsenztraining
Intensives Präsenztraining

  • Lebhafte, interaktive Trainingstage bilden das Rückgrat des Lernprozesses.
  • Positive Konfrontation und Rückmeldung stimulieren Verhaltensänderungen.
  • Interaktion innerhalb der Gruppe ermöglicht das Lernen von anderen Teilnehmern in einer sicheren, aber anspruchsvollen Umgebung.

E-learning Modules and videos
E-learning Modules and videos

  • Umfangreiche Sammlung von Modulen, Aufgaben und Videos, die perfekt auf unsere Programminhalte abgestimmt sind
  • Komplett anpassbare Lösung, die den Lernprozess vielfältig und intensiv macht
  • Mischung aus Methoden, die das Prinzip „Learning by doing“ verfolgen

Webbasiertes Coaching
Webbasiertes Coaching

  • Webbasierte Coaching-Sitzungen sind sehr effektiv, um die Weiterentwicklung der Teilnehmer noch zu verstärken.
  • Teilnehmer berichten von ihren Erfolgen und erhalten Unterstützung, wenn sie diese am dringendsten benötigen – nach dem ersten Rückschlag.