Stéphane Pichery

Trainer Consultant

Als kreativer Motivator bringt Stéphane seine Kunden auf konstruktive Weise dazu, ihre Meinung über komplexe Probleme und Veränderungen infrage zu stellen.

  • Frankreich
  • Französisch, Englisch
  • LinkedIn
Stéphane Pichery | Trainer Consultant | DE
 

Informationen

Als Stéphane Pichery 1999 zu Krauthammer kam, brachte er langjährige Erfahrung in verschiedenen Geschäftsfunktionen mit, darunter Management und Leitung von Vertriebsteams. Seitdem nutzt er seine Menschenkenntnis und Motivationskompetenz im Rahmen von großen strategischen Projekten, Moderation und Coaching. Außerdem leitet er zahlreiche Trainings für Topmanagement, Projektmanagement, Vertrieb, Verhandlung und Change Management.

Als kreativer Motivator bringt Stéphane seine Kunden auf konstruktive Weise dazu, ihre Meinung über komplexe Probleme und Veränderungen infrage zu stellen. Er ist ein ideenreicher und anpassungsfähiger Krauthammer-Partner, der auf Menschen aller Ebenen in unterschiedlichen Geschäftsumgebungen eingehen kann. Beim Konzipieren von Programmen stellt er sicher, dass Kunden hochwertige Lösungen erhalten, die auch international geeignet sind.

Darüber hinaus spielt Stéphane eine interne Führungsrolle: Er leitet das Team, das neue Consultants rekrutiert und Coaches für diese neuen Mitarbeiter innerhalb von Krauthammer sucht. Dabei kommt ihm seine Begabung für Wissenstransfer zugute.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, bringen wir Sie mit einem zuständigen Mitarbeiter in Kontakt.

Kontaktieren Sie uns
 

Lerntools

Unsere Lerntools sind darauf ausgelegt, nachhaltige Verhaltensänderungen zu bewirken. Mit einer Mischung aus verschiedenen Lernkomponenten stimmen wir die Tools speziell auf Ihre Geschäfts- und Entwicklungsanforderungen ab.

Lernzieldiskussion
Lernzieldiskussion

  • In einem persönlichen Gespräch diskutieren und definieren der Teilnehmer und sein Vorgesetzter die Ziele, die mit dem Training erreicht werden sollen.
  • Nur wenn der Teilnehmer weiß, was sein Vorgesetzter und das Unternehmen von ihm erwarten, kann er entsprechende Ergebnisse liefern.

Intensives Präsenztraining
Intensives Präsenztraining

  • Lebhafte, interaktive Trainingstage bilden das Rückgrat des Lernprozesses.
  • Positive Konfrontation und Rückmeldung stimulieren Verhaltensänderungen.
  • Interaktion innerhalb der Gruppe ermöglicht das Lernen von anderen Teilnehmern in einer sicheren, aber anspruchsvollen Umgebung.

Microlearning
Microlearning

  • 1- bis 3-minütige Lektionen, ideal für zwischendurch
  • Eine Anwendung für Mobilgeräte oder Desktop/Laptop
  • Durch regelmäßige Wiederholung und tägliches Üben werden 
  • Lerninhalte verankert.
  • Stimulierender Ansatz mit Spaßfaktor, der regelrecht süchtig macht

E-learning Modules and videos
E-learning Modules and videos

  • Umfangreiche Sammlung von Modulen, Aufgaben und Videos, die perfekt auf unsere Programminhalte abgestimmt sind
  • Komplett anpassbare Lösung, die den Lernprozess vielfältig und intensiv macht
  • Mischung aus Methoden, die das Prinzip „Learning by doing“ verfolgen