Management für Nachwuchsführungskräfte 4

Einleitung

Dieses Programm wurde für Personen entwickelt, die ein kleines Team oder Projekt leiten, ihre erste Position mit Mitarbeiterverantwortung haben und bisher wenige oder keine Führungskräftetrainings besucht haben.

Zielgruppe

Nachwuchsführungskräfte, Projektmanager, Assistenten der Geschäftsführung

Ziele

  • Entscheidungen mitteilen und durchsetzen
  • Unterstützung bei der Zielerreichung
  • Wirkungsvoll präsentieren
  • Vorbereitung und Durchführung von Arbeitssitzungen
  • Tägliches Führen und Motivieren anderer
  • Umgang mit Konflikten und schwierigen Situationen
  • Einzel- und Gruppenprobleme wirkungsvoll lösen
  • Eine positive Atmosphäre schaffen

EUR 3490

Daten Feb 12, 2019
Mar 12, 2019
Apr 4, 2019
May 6, 2019
Sprache Französisch
Region Paris
Kontakt Paris, Frankreich

(+33) (0)1 44 69 60 00

info.paris@krauthammer.com

* Die Investition (exkl. MwSt) beinhaltet das komplette Trainingsmaterial und die Verpflegung.

Lernprozess

First level management

Direkte Interaktion

Präsenztraining

Unentbehrliches Format für das Lernen und Üben durch Rollenspiele und Real-play

Lernzieldiskussion mit N+1

Einbeziehung des Managements in den Lernprozess als wesentlicher Faktor für einen effektiven Lernerfolg

Virtuelle Interaktion

361-Grad-Online-Evaluierung

361-Grad-Schnappschuss zum Verhalten

Virtuelle Besprechung

Fokussierte virtuelle Sitzungen zum Lernen sowie zum Übermitteln von Rückmeldungen

Eigenständiges Lernen

E-Learning-Module und Videos

Umfangreiche Auswahl an digitalen Inhalten

Memo-Card-App

Hilfreiche Erinnerungsstützen stets griffbereit

Serious games

Serious games, die kaum realistischer sein könnten

Koach, das Lernerfahrungssystem

Multifunktionale, nutzerzentrierte Plattform für eine intensive Lernerfahrung und Steigerung des Lernengagements

On-the-job-Anwendung

Unsere Lernprozesse regen in größtmöglichem Umfang zur Umsetzung in der täglichen Arbeitspraxis an. Wir sorgen für Möglichkeiten, Rückmeldungen zu geben und Erfolge mitzuteilen.

Inhalt

Tag 1

  • Die Voraussetzungen zwischenmenschlicher Kommunikation
  • Der Unterschied zwischen persönlicher Wahrnehmung und Wirklichkeit
  • Wann muss ein Manager seine Einsichten in Frage stellen: Neue Ansichten lernen
  • Veränderung: Wie geht man mit Gefühlen von Mitarbeitern um?
  • Nach individuellen Fähigkeiten delegieren
  • Konkrete und realistische Ziele aufstellen
  • Präsentation eines Themas, Projektes oder einer Idee vor einer Gruppe

Tag 2

  • Aktives Zuhören: der Schlüssel des eigenen Ausdrucks und gegenseitigen Verstehens
  • Vom Bericht zum Fördergespräch: Anerkennung von Leistung und Unterstützung zur Eigenentwicklung
  • Lob: ein Zeichen von Respekt, Anerkennung und Motivation
  • Verbale Kommunikation: verschiedene Verhaltensweisen und Werkzeuge perfektionieren

Tag 3

  • Umgang mit Widersprüchen und Kritik
  • Stress und Selbstorganisation: Mechanismen zur besseren Kontrolle emotionaler Reaktionen
  • Arbeitssitzung und zielorientiertes Brainstorming: wirksame Prinzipien
  • Schwierige Entscheidungen mitteilen und mit den Reaktionen umgehen
  • Fehler eingestehen: das Verhalten in dieser sensiblen Situation

Tag 4

  • Präsentation eines Projektes oder einer Idee bei Vorgesetzten
  • Planung und Überwachung von Aufgaben
  • Tadelgespräch: Analyse des Problems, Durchführung, verbindliche Regelung
  • Konfliktmanagement: über die gegenseitige Vereinbarung zur Problembeseitigung

Anmelden PDF Herunterladen

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, stellen wir die Verbindung zu einem Mitarbeiter her, der Ihnen Antworten geben kann.