Manuela Kienitz

Training Consultant

Wohnort:
Gesprochene Sprachen Englisch

Über Manuela Kienitz

Handlungsorientiert, zuverlässig und aufgeschlossen fördert Manuela Kienitz als Senior Consultant den positiven Wandel in Unternehmen. Sie hat mit zahlreichen Kunden aus unterschiedlichen Branchen wie Medizintechnik, Pharmazie, Fertigung und Verpackung zusammengearbeitet. Bevor sie 2004 zu Krauthammer kam, wo sie ihre Sozial- und Servicekompetenz sowie ihre Erfahrung für die Arbeit mit B2B- und B2C-Kunden einsetzt, war Manuela Direktorin eines Vier-Sterne-Hotels einer internationalen Hotelgruppe. Sie gehört einer Krauthammer Development Group an und entwickelt dort aktiv neue Trainingsprogramme und -verfahren. Manuela ist außerdem für die Einarbeitung und das Training neuer Kollegen zuständig. Ihre größte Stärke liegt im Erkennen von Entwicklungspotenzialen sowie im Auswählen des optimalen Ansatzes, um an diesen Potenzialen zu arbeiten. Manuela hilft Menschen dabei, die eigene Leistung innerhalb ihres Unternehmens durch bessere Zusammenarbeit mit Teams und Kunden zu steigern. Vor Kurzem hat sie ein Führungskräfteprogramm für ein Chemieproduktionsunternehmen mitentwickelt und das zugehörige Training gemeinsam mit internationalen Kollegen in 17 Ländern durchgeführt.

Begeistert sich für die folgenden Lernprozess-Elemente

Workshop "collective intelligence"

Neue Verfahren zur Zusammenarbeit in größeren Gruppen, um ein gemeinsames Ergebnis zu erzielen

Moderation

Unterstützung der Kommunikation durch Struktur und Verhaltensweisen

361-Grad-Online-Evaluierung

361-Grad-Schnappschuss zum Verhalten

Teamqualitätsuntersuchung

Maßnahmen für bessere Synergie im Team

Aktuelle Kundenreferenzen

Durch maßgeschneiderten Kundenservice das Leben der Menschen positiv verändern

Das Alleinstellungsmerkmal von Amplifon ist der durch hervorragenden Kundenservice geschaffene Mehrwert. Dennoch sah es das Unternehmen als notwendig, den gegenüber Kunden verfolgten Ansatz zu verbessern. Gewünscht wurden eine noch stärkere Kundenorientierung und die Weiterentwicklung der klinischen und kundenbezogenen Kompetenzen, um ein hervorragendes Kundenerlebnis zu schaffen.

Im Lernprozess enthalten von Amplifon:

Standards für eine werteorientierte Führungskultur nach einer Internationalisierungsstrategie festlegen

Krauthammer entwickelte gemeinsam mit Armacell ein auf drei Tage angelegtes Leadership-Training. Die Feinabstimmung mit spezifischen Armacell-Fällen und -Übungen sorgte für einen engen Bezug zum Unternehmen.

Im Lernprozess enthalten von Armacell:

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, stellen wir die Verbindung zu einem Mitarbeiter her, der Ihnen Antworten geben kann.