Eric Bekhite

Trainer Consultant

Eric möchte Talent voll ausschöpfen und das verborgene Potenzial von Mitarbeitern erschließen, um Mehrwert im Unternehmen zu schaffen.

  • Frankreich
  • Französisch, Englisch
  • LinkedIn
Eric Bekhite | Consultant en formation | DE
 

Informationen

Eric Bekhite ist ein engagierter und kompetenter Assessment-Spezialist mit einer echten Leidenschaft für HR. Er möchte Talent voll ausschöpfen und das verborgene Potenzial von Mitarbeitern erschließen, um Mehrwert im Unternehmen zu schaffen.

Durch die Arbeit in großen französischen Unternehmen und seine Mitwirkung im Global HR Council konnte er umfassende Erfahrung sammeln.
Mithilfe seines profunden Wissens konzipiert Eric objektive Assessment-Prozesse und beurteilt Teilnehmer im Rahmen der Rekrutierung. Dazu präsentiert und verwendet er kommerzialisierte psychometrische Tools. Zu den Highlights seiner Karriere zählt die Erstellung eines Vertriebstalent-Audits für 700 Mitarbeiter in 20 europäischen Ländern.

Mit einem Fokus auf Menschen und Ergebnissen nutzt Eric seine Fähigkeiten und Erfahrung, um individuelle Lücken zu erkennen und berufliche Stärken und Kompetenzen auszubauen. Durch seinen zielorientierten Ansatz unterstützt er Einzelpersonen, regt sie aber auch zum kritischen Nachdenken an. Dadurch können sie ihre Ziele, Prioritäten und Strategien klar erkennen und sind für ihre Herausforderungen besser gerüstet.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Krauthammer-Service haben, bringen wir Sie mit einem zuständigen Mitarbeiter in Kontakt.

Kontaktieren Sie uns
 

Lerntools

Unsere Lerntools sind darauf ausgelegt, nachhaltige Verhaltensänderungen zu bewirken. Mit einer Mischung aus verschiedenen Lernkomponenten stimmen wir die Tools speziell auf Ihre Geschäfts- und Entwicklungsanforderungen ab.

Lernzieldiskussion
Lernzieldiskussion

  • In einem persönlichen Gespräch diskutieren und definieren der Teilnehmer und sein Vorgesetzter die Ziele, die mit dem Training erreicht werden sollen.
  • Nur wenn der Teilnehmer weiß, was sein Vorgesetzter und das Unternehmen von ihm erwarten, kann er entsprechende Ergebnisse liefern.

Coaching mit Kollegen
Coaching mit Kollegen

  • In Sitzungen, die ausschließlich mit Kollegen abgehalten werden, coachen sich die Teilnehmer untereinander zu konkreten Situationen.
  • Kollektive Intelligenz wird zur Problemlösung genutzt.
  • Alternativ wird das Zuhören, das Stellen von Fragen oder Erteilen von Feedback geübt.

Intensives Präsenztraining
Intensives Präsenztraining

  • Lebhafte, interaktive Trainingstage bilden das Rückgrat des Lernprozesses.
  • Positive Konfrontation und Rückmeldung stimulieren Verhaltensänderungen.
  • Interaktion innerhalb der Gruppe ermöglicht das Lernen von anderen Teilnehmern in einer sicheren, aber anspruchsvollen Umgebung.

Memo-Card-App
Memo-Card-App

  • Gut aufbereitet und leicht zugänglich werden die wesentlichen Lektionen in Erinnerung gerufen.
  • In wichtigen Momenten wird zu Praxisübungen angeregt.

Online-Coaching oder -Training
Online-Coaching oder -Training

  • 1,5- bis 3-stündige Trainings- oder Coaching-Sitzungen mit 5 bis 10 Teilnehmern
  • Praxisübungen, Austausch und Entdeckung von Lernthemen
  • Berichterstattung über ergriffene Maßnahmen und neue Erkenntnisse