Skip to content Skip to footer

Matrix Management

Führen ohne hierarchische Struktur. Dieses Programm trainiert wichtige Managementverhaltensweisen, die auf Matrix- und/oder funktionsübergreifende Strukturen angewendet werden, so dass sie echten Teamgeist in ihren Netzwerken schaffen können.

  • 5 Monate
  • 5 tage
  • Niederländisch, Französisch

Dieses Programm wendet sich speziell an sogenannte Fachleiter (HR, Kommunikation, Marketing, Finanzen usw.), Projektmanager und internationale Koordinatoren. Sie trainieren wichtige Managementverhaltensweisen, die auf Matrix- und/oder funktionsübergreifende Strukturen angewendet werden, so dass sie echten Teamgeist in ihren Netzwerken schaffen können.

Zielgruppe

Aus allen Unternehmens-bereichen (Finanz-, IT-, Marketing-, HR-Abteilung usw.) innerhalb einer flachen Organisation oder Manager, die in einer Matrixorganisation arbeiten.

Lerninhalte dieses Trainings

  • Mitglieder eines Netzes mobilisieren und vereinen
  • Motivierende Ziele setzen und die Unterstützung aller gewinnen, um sie zu erreichen
  • Effektive Kommunikation gegenüber Gruppen
  • Vorbereitung und Leitung von Arbeitssitzungen
  • Entscheidungen kommunizieren und mit Widerständen umgehen
  • Schwierige und konfliktgeladene Situationen lösen
  • Leiten und neu ausrichten ohne direkten Vorgesetzten, der Probleme begleitet
  • Teamsynergien optimieren und Mitglieder koordinieren, die zu einem Projekt und/oder einem Auftrag beitragen


Programma

1
  • Die Rolle des Matrix-Managers
  • Die drei Säulen der zwischenmenschlichen Kommunikation
  • Veränderung: Machen Sie aus eigenen Veränderungen einen Erfolg und helfen Sie Kollegen, bei ihren Veränderungen erfolgreich zu sein!
  • Motivierende, dem Betrieb dienende und erreichbare Ziele setzen
  • Sicherstellen, dass jedermann seinen Beitrag leistet und einen echten Initiativgeist fördern
  • Talent entwickeln durch Berücksichtigung des Mehrwerts und der Grenzen jedes Teammitglieds
2
  • Aktives Zuhören und die Kunst der Fragestellung
  • Grundlegende Verhandlungstechniken, um Projekte und Ideen internen und externen Kunden effektiver „zu verkaufen“
  • Reaktionen auf Einwände individuell anpassen
  • Mündliche Kommunikation: 14 Kriterien, um bei Reden vor Gruppen Wirkung zu erzielen – Umgang mit Unterbrechungen
3
  • Loben: anerkennen und motivieren
  • Partnerschaftliche Gespräche, um Fortschritte festzustellen, zu entwickeln, zu unterstützen, und um zu helfen, sie zu erzielen
  • Zielgerichtetes und konstruktives Feedback geben
  • Eine Besprechung leiten
  • Kreativität: die drei Rollen und wichtige Schritte
4
  • Konstruktive und regelmäßige Kontrolle durch Aufsicht
  • Kritikgespräch, um neu zu definieren, zu helfen und zu motivieren
  • Konflikte managen, um gegenseitiges Einverständnis zu erreichen
  • Wie man effektiv „nein“ sagt
5
  • Der Existenzgrund eines Teams: arbeiten an einem gemeinsamen Ziel
  • Sechs Phasen beim Aufbau eines „hervorragenden Teams“
  • Entscheidungen treffen durch Konsens: die beste Methode, um Unterstützung zu erhalten
  • Maßnahmen nach oben: Engagement sicherstellen und einen effektiven Vorschlag konzipieren
  • Bekräftigung des Führungsanspruchs und Anpassen des Verhaltens an Entwicklung und Fortschritt eines Projekts, einer Aufgabe oder einer Arbeitsgruppe

Dieses Programm maßgerecht anpassen?

Möchten Sie wissen, wie wir das Beste in Menschen zum Vorschein bringen? Wir erstellen maßgeschneiderte Programme, die genau auf die Entwicklungsanforderungen Ihrer Mitarbeiter abgestimmt sind.

Kontaktieren Sie uns

Lerntools

  • Der entscheidende Faktor, um vom Lernprozess zu profitieren: das Gelernte anwenden!
  • Maßnahmenpläne werden bereits im Schulungsraum erstellt …
  • … damit die Teilnehmer ihren Fortschritt anhand der eigenen Messlatte im Alltag beurteilen können.
  • In Sitzungen, die ausschließlich mit Kollegen abgehalten werden, coachen sich die Teilnehmer untereinander zu konkreten Situationen.
  • Kollektive Intelligenz wird zur Problemlösung genutzt.
  • Alternativ wird das Zuhören, das Stellen von Fragen oder Erteilen von Feedback geübt.
  • In einem persönlichen Gespräch diskutieren und definieren der Teilnehmer und sein Vorgesetzter die Ziele, die mit dem Training erreicht werden sollen.
  • Nur wenn der Teilnehmer weiß, was sein Vorgesetzter und das Unternehmen von ihm erwarten, kann er entsprechende Ergebnisse liefern.
  • Lebhafte, interaktive Trainingstage bilden das Rückgrat des Lernprozesses.
  • Positive Konfrontation und Rückmeldung stimulieren Verhaltensänderungen.
  • Interaktion innerhalb der Gruppe ermöglicht das Lernen von anderen Teilnehmern in einer sicheren, aber anspruchsvollen Umgebung.
  • Gut aufbereitet und leicht zugänglich werden die wesentlichen Lektionen in Erinnerung gerufen.
  • In wichtigen Momenten wird zu Praxisübungen angeregt.
  • Online-Befragung, mit der Teilnehmer klare Einblicke zu den Auswirkungen ihrer Verhaltensweisen erhalten
  • Beteiligte, die mit dem betreffenden Teilnehmer zu tun haben, werden in den Lernprozess einbezogen.
  • Schafft günstige Bedingungen für das Geben und Empfangen von Feedback.

Inspirierende Orte

Ort
Paris
Mercure Paris Bercy Bibliothèque
6 boulevard Vincent Auriol
75013 Paris
France

Trainingstage
8. März 2023
7. Apr. 2023
3. Mai 2023
31. Mai 2023
28. Juni 2023

Sprache
French

Preis
EUR 4928 (zzgl. MwSt.)
Ort
Hoofddorp
NH Amsterdam Schiphol Airport
Kruisweg 495
2132 NA Hoofddorp
Netherlands

Trainingstage
2. Mai 2023
30. Mai 2023
27. Juni 2023
5. Sept. 2023
3. Okt. 2023

Sprache
Dutch

Preis
EUR 4840 (zzgl. MwSt.)
Ort
Amersfoort
MERCURE HOTEL AMERSFOORT CENTRE
De Nieuwe Poort 20
3812 PA Amersfoort
Netherlands

Trainingstage
8. Juni 2023
6. Juli 2023
14. Sept. 2023
12. Okt. 2023
9. Nov. 2023

Sprache
Dutch

Preis
EUR 4840 (zzgl. MwSt.)