Skip to content Skip to footer

Verhandlung

Die gewinnende Strategie: offen für Verhandlungssituationen - geschäftlich, gesellschaftlich, etc. - dieses Training verbessert die Vorbereitung, die Annäherungsstrategie, die Kreativität und Taktik.

  • 3 tage
  • 3 Monate
  • Niederländisch, Französisch

Offen für Verhandlungssituationen - geschäftlich, gesellschaftlich, etc. - dieses Training verbessert die Vorbereitung, die Annäherungsstrategie, die Kreativität und Taktik. Die Teilnehmer erlernen Grundhaltungen und Reaktionen des "starken Unterhändlers", die Kontrolle über Gefühlsäußerungen und die Aufrechtherhaltung von Flexibilität und Handlungsspielraum.

Zielgruppe

Für Leader und Führungskräfte, die Verhandlungen auf hohem Niveau führen, Käufer

Lerninhalte dieses Trainings

  • Unsere persönlichen Verhandlungspräferenzen und -systeme aufdecken
  • Unsere Emotionen im Rahmen unserer Kontakte mit einem anspruchsvollen Umfeld erkennen
  • Uns in den verschiedenen internen und externen Verhandlungssituationen beherrschen und wohlfühlen können
  • Mit einer besseren Vorbereitung unsere Effizienz erhöhen und bessere Ergebnisse erzielen
  • Aktive und dauerhafte Beziehungen zu unseren Gesprächspartnern pflegen, um Blockaden vorzubeugen, die unsere Position als Vermittler schwächen
  • Wissen, wie man die Techniken und Taktiken anwendet

Programm

1
  • Die Schlüsselverhaltensweisen bei Verhandlungen
  • Die Matrix: Ein Werkzeug zur Vorbereitung von Verhandlungen
  • Der Abbruchpunkt und sein Preis
  • Das T-Konzept: Eine Möglichkeit, wie Sie sich bei Verhandlungen in eine bessere Position bringen
  • Praktische Übungen
2
  • Die Verhaltensskala
  • Das „dritte Ohr”
  • Die 26 meistverwendeten Verhandlungstaktiken
  • Präsentation unserer Argumente, den „Filter” der anderen Person berücksichtigen
  • Praktische Übungen
3
  • Konfliktverhandlungen: die „3 unbedingt erforderlichen Jas”
  • Verschiedene Verhaltensmuster gegenüber einer Gruppe: Rollen, Verbündete, Gegner ...
  • Individuelle Fallstudien
  • Praktische Übungen

Lerntools

  • Der entscheidende Faktor, um vom Lernprozess zu profitieren: das Gelernte anwenden!
  • Maßnahmenpläne werden bereits im Schulungsraum erstellt …
  • … damit die Teilnehmer ihren Fortschritt anhand der eigenen Messlatte im Alltag beurteilen können.
  • In Sitzungen, die ausschließlich mit Kollegen abgehalten werden, coachen sich die Teilnehmer untereinander zu konkreten Situationen.
  • Kollektive Intelligenz wird zur Problemlösung genutzt.
  • Alternativ wird das Zuhören, das Stellen von Fragen oder Erteilen von Feedback geübt.
  • In einem persönlichen Gespräch diskutieren und definieren der Teilnehmer und sein Vorgesetzter die Ziele, die mit dem Training erreicht werden sollen.
  • Nur wenn der Teilnehmer weiß, was sein Vorgesetzter und das Unternehmen von ihm erwarten, kann er entsprechende Ergebnisse liefern.
  • Lebhafte, interaktive Trainingstage bilden das Rückgrat des Lernprozesses.
  • Positive Konfrontation und Rückmeldung stimulieren Verhaltensänderungen.
  • Interaktion innerhalb der Gruppe ermöglicht das Lernen von anderen Teilnehmern in einer sicheren, aber anspruchsvollen Umgebung.
  • Gut aufbereitet und leicht zugänglich werden die wesentlichen Lektionen in Erinnerung gerufen.
  • In wichtigen Momenten wird zu Praxisübungen angeregt.

Inspirierende Orte

Ort
Paris
Mercure Gare de Lyon
2, place Louis Armand
75012 Paris
France

Trainingstage
2. Apr. 2024
14. Mai 2024
4. Juni 2024

Sprache
French

Preis
EUR 3399 (zzgl. MwSt.)
Ort
Amersfoort
MERCURE HOTEL AMERSFOORT CENTRE
De Nieuwe Poort 20
3812 PA Amersfoort
Netherlands

Trainingstage
8. Mai 2024
5. Juni 2024
3. Juli 2024

Sprache
Dutch

Preis
EUR 3399 (zzgl. MwSt.)
Ort
Amersfoort
MERCURE HOTEL AMERSFOORT CENTRE
De Nieuwe Poort 20
3812 PA Amersfoort
Netherlands

Trainingstage
17. Okt. 2024
14. Nov. 2024
12. Dez. 2024

Sprache
Dutch

Preis
EUR 3399 (zzgl. MwSt.)